SBV Liga 2024 - Der 3. Spieltag

Unsere 1. Mannschaft Oberliga-West gewann ihr erstes Heimspiel gegen den BSG Nunkirchen 1 mit 4:1 und sicherte sich damit einen wichtigen Matchpunkt.

Die 2. Mannschaft Regionalliga West erspielte sich im zweiten Auswärtsspiel Ihren Matchpunkt mit 3:2 gegen den BC Saarlouis 2.

Unsere 3. Mannschaft Oberliga Ost unterlag im zweiten Auswärtsspiel dem BSG St.Wendel 1 mit 1:4.

Die 4. Mannschaft Bezirksliga-West, verlor Ihr erstes vorgezogenes Auswärtsspiel am 04.06. gegen den SV Hülzweiler 2 mit 2:3.

Ein großes Dankeschön an unsere Elisabeth Ressing und Monika Fritsch für den gelungenen Service. Vielen Dank auch an alle Spieler und Spielerinnen für Ihren Einsatz.

Allez les Boules

Seniorenturnier 65+ 2024

Zum 9. Mal veranstaltete der Boule-Club 1987 SLS-Picard e. V. sein Seniorenturnier 65+, an dem nur Boule Spieler und Boule Spielerinnen teilnehmen können die das 65. Lebensjahr erreicht oder natürlich schon überschritten haben. So konnte unser 2.Vorsitzender Thomas Nicola in diesem Jahr 62 Boule Spieler und Boule Spielerinnen aus 15 saarländischen Boule- und Petanque-Clubs begrüßen. Hier zeigt es sich wiedermal, dass der Boule Sport einer der wenigen Sportarten ist den man auch noch im hohen Alter ausüben kann. Nachdem nun unsere Turnierleitung unter Alberto Baltes und Gaetano Speziale die Paarungen und Startplätze ausgelost hatten, folgten sehr spannende aber auch unterhaltsame 4-Spielrunden nach dem Schweizer System die schließlich am späten Abend zu folgendem Ergebnis führten:

Platz 1: Jaques, Sylvain für PC Hanweiler

Platz 2: Zaccone Nicola, Inglisa Rosario für Bocce 77

Platz 3. Damde Alfred, Basenach Harald für BC Picard

Platz 4: Salvatore, Giuseppe für BF Scharzenholz

Platz 5. Franz Marcel, Franz Anni für BC Siersburg

Platz 6: Pierret Gaston, Biehl Renate für BC Dirmingen

Platz 7: Kluczak René, Plum Birgit für BC Dirmingen

Platz 8: Rupp Gerdi, Rupp Gisela für SV Hülzweiler

Platz 1

Platz 2

<Platz 3

Platz 4

Platz 5

Platz 6

Platz 7

Platz 8

Das Turnier endete schließlich in geselliger Runde und vielem Gesprächsstoff das uns in unseren jährlichen Planungen stärkt, das 10. Seniorenturnier im kommenden Jahr stattfinden zu lassen. Auch hier und an dieser Stelle nochmals ein herzliches Dankeschön an alle Helfer und Helferinnen der "jüngeren Generation", die schließlich zum Gelingen dieses Turniers beigetragen haben. 

s/Fotogalerie

„Säuberungs-Aktion unserer Boule-Anlage“

Eine großartige Resonanz fand unsere Säuberungsaktion rund um die Boule-Anlage, dem Clubhaus und den Toiletten am Di den 23.05.2024. Beachtliche 10 Vereinsmitglieder folgten der Vorstandseinladung zu dieser Säuberungsaktion.

Der Club bedankt sich für die tatkräftige und wunderbare Unterstützung bei dieser Aktion und bei: Nicola Thomas, Klinz Josef, Damde Alfred, Damde Doris, Hugo Sicks Konrad Rainer, Basenach Harald, Jung Antoine, Julius Schmidt und Nico Schwender, sowie bei all den bereitwilligen Vereinsmitglieder, die aber durch andere Verpflichtungen an der Teilnahme verhindert waren.

Allez les Boules

Zweiter Tag Jugendländermasters 2024 in Bornheim

 

Am heutigen Tag dem 28.04.2024 erreichten unsere Jugendspieler Kryspin Snoch, Gianluca Speziale und Adrian Follmüller mit ihrem Spielpartner Pierre Bopp von der Boule KG Sitterswald nach weiteren 2 Vorrundenspiele, das Halbfinale und das Kleine Finale um den 3.Platz. Sie konnten sich dann schließlich mit 13:11 gegen Bayern durchsetzen.

 

 

Herzlichen Glückwunsch zu dieser tollen Leistung, wir sind stolz auf euch. Ein großes Dankeschön aber auch an unseren Jugendsportwart Gaetano Speziale für die Organisation und Betreuung unserer Jugend, vielen Dank.

 

Jugendländermasters 2024 in Bornheim

An diesem Wochenende vom 27. bis 28.04 findet in Bornheim das Jugendländermasters statt. Am ersten Tag konnten unsere Cadets Kryspin Snoch, Gianluca Speziale und Adrian Follmüller mit ihrem Spielpartner Pierre Bopp von der Boule KG Sitterswald den vierten Platz der Vorrunde erreichen.

Triplette Turnier  in Schaffhausen

Am Samstag den 13.04.24 begrüßten unsere Boule Freunde Schaffhausen bei strahlenden Sonnenschein 47 Tripletten zu Ihrem Turnier. 4 Runden Schweizer System lautete der Spielmodus, wobei die ersten 12 Platzierten ins Halbfinale A, B und C kamen. Unser Boule Club Picard war mit 5 Tripletten am Start. Erfreulich war auch die Teilnahme unserer Jugendspieler Kryspin, Adrian und Gianluca. Mit 4 gewonnen Vorrundenspiele erreichte unser Triplette Anita Baltes, Thomas Nicola und Antoine Jung das A-HaIbfinaIe, verloren aber gegen das Triplette aus Schaffhausen. Jedoch der 3. Platz von 47 Tripletten ist ein ganz großer Erfolg für unseren Boule Club Picard. Herzlichen Glückwunsch und

Allez les Boules

Doublette Turnier bei unseren Boulefreunden Club Bocce 77

Bei wunderschönem Boulewetter folgten 64 Bouler und Boulerinnen dem alljährlichen Doublette Turnier des Club Bocce in Saarlouis. Wir waren mit 3 Doubletten an diesem Turnier beteiligt.

Unser Doublette Baltes Anita und Baltes Alberto schafften es im B-Turnier ins Finale und Erreichten den 2. Platz. Herzlichen Glückwunsch, Ihr habt den Bouleclub Picard gut vertreten.

Wir bedanken uns bei unseren Boulefreunden des Club Bocce für die vorzügliche Bewirtung und den ausgezeichneten Turnierablauf.

Allez les Boules

HESSISCHE JUGENDLIGA IN DREIEICH

Zum ersten offiziellen Einsatz ging es für den frischgebackenen Jugendwart Thomas Schreiner nach Dreieich zur hessischen Jugendliga.

Mit Adrian Follmüller, Marceau und Pierre Bopp (Minimes) und Krispin Snoch, Luk und Tom Schreiner (Cadets) zwei neuformierte Teams, die sich darauf freuten sich außerhalb saarländischer Grenzen, präsentieren zu können. Noch vor drei Wochen konnten sich unsere Kids in Rastatt mit starken Teams aus Straßburg und Umgebung messen. Was das Selbstbewusstsein nachhaltig stärkte. 

Bei schlechter Witterung gingen unsere Cadets dennoch verunsichert in die Partie gegen Rastatt 1 und lagen nach 3 Aufnahmen bereits 0 - 8 hinten. Dann die ersten Kugeln im Ziel und schon bekamen sie ihren Gegner in den Griff. Endresultat 13 - 8.

Die Minimes waren in Ihrer ersten Partie kaum gefordert und gewannen 13 - 1. In der 2. Runde gegen Badenia Mannheim ging es schon enger zu. Zwar führte man mit 4 Punkten vor der letzten Aufnahme (Spielzeit 45 min), musste aber nach einem Schweinchentoucher noch bis zur letzten Kugel bangen. Resultat 10 - 9 für unsere Jungs. Im letzten Spiel ging es gegen die Cadets aus Oppau. Es ging hin und her und ständig hatte Oppau eine zwingende Kugel im Spiel die Probleme bereitete. Bei den nassen, kalten Bedingungen war das Schießen für alle eine Herausforderung. In der letzten Aufnahme führen die Cadets noch 9 – 7 und unsere Jüngsten brauchen mindestens noch 2 Kugeln um eine Verlängerung zu erzwingen.

Marceaus Punkt hält bis zum Ende und Adrian schafft es mit seiner Letzten noch irgendwie ans Schweinchen. Verlängerung. Die Spannung steigt bis zum Ende. Diesmal kann Pierre mit seiner letzten Kugel den entscheidenden Punkt legen. Die Cadets aus Oppau können mit Ihren beiden letzten Kugeln die Niederlage nicht mehr abwenden. 3 - 0 Siege, die Reise nach Hessen hat sich gelohnt.

Unseren Cadets fehlt in der 2. Partie etwas Glück und vor allem Zeit. Der Gegner aus Oppau spielte verhalten bis langsam. So kam es schließlich zu einem merkwürdigen Endstand von 5 - 8. Ärgerlich, da war einfach mehr drin. Ihre dritte Partie hatten unsere Cadets dann wieder souverän im Griff und siegten 11 - 5. gegen Badenia Mannheim.

Weiter geht es mit der Jugendliga im September in Mannheim. Beide Saar-Teams sind noch auf Halbfinalkurs. Man darf gespannt sein. Mit Blick auf die Jugend DM in Essen konnten sich unsere Jungs dank des Engagements von Thomas Schreiner endlich wieder unter Wettbewerbsbedingungen messen. Ein wichtiger Aspekt, denn Jugendturniere sind immer noch rar gesät.

Peter Bopp

Quelle SBV Jugend/News

Anboule- und Saison-Eröffnungs Turnier

Am Samstag den 30.03.2024 fand unser Traditionelles Anboule- und Saison-Eröffnungs-Turnier statt. Bei durchwachsen aber trocken Wetter begrüßte unser 2.Vorsitzender Thomas Nicola die Vereinsmitglieder und Gäste aus Bedersdorf und Gisingen, dankte schließlich allen Organisatoren/innen und allen Helfer/innen im Verein ohne die ein solches Turnier nicht durchzuführen wäre. Einen besonderen Dank richtete er an, Elisabeth Ressing und Josef Klinz für den Service, die köstliche Verpflegung und derer Zubereitung.

Unser Schriftführer Alberto Baltes erläuterte nun den Ablauf des Turniers mit insgesamt 4 Spielrunden den 26 Akteuren, die im Nachhinein auf Augenmaß und in fairen Begegnungen, aber auch mit wechselnden Spielpartnern, durchgeführt wurden.

Am späten Abend standen nun die Sieger unseres ersten Turniers in 2024 fest.

Platz 1: Arnold Göbel

Platz 2: Ralf von Pidoll

Platz 3:  Nicola Thomas

Platz 4:  Damde Doris

Platz 5:  Przybyl Gérard und Snoch Kryspin

Erfreulich an diesem Tag war auch festzustellen, dass unsere Jugendspieler Louis von Pidoll, Kryspin Snoch, Gianluca Speziale und Adrian Follmuller eine echte Bereicherung für unseren Club darstellen und auch heute schon spielerisch in allen Belangen überzeugen. Wir sind stolz auf euch.    

1. Platz Arnold Göbel

2. Platz Ralf von Pidoll

3. Platz Thomas Nicola

4. Platz Doris Damde

5. Platz Gérard Przybyl und Kryspin Snoch

Am Sonntag dem 31. März 2024 werden die Uhren auf Sommerzeit umgestellt. Aus diesem Anlass weisen wir darauf hin, dass sich auch unser Spielbetrieb der Sommerzeit anpasst. Neuer Spiel- und Trainingsbeginn ab:

Montag 1. April 2024, 15.00 Uhr

Der Vorstand

3.Platz Ligapokal B-Finale 2024

Einen tollen 3.Platz konnte unser Team Picard am Samstag den 23.03.2024 im stark besetzten B-Finale erreichen.

2 verlorene Spiele und zwei Gewonnen Spiele und so sah die Bilanz im Detail aus:

Spiel 1 gegen PF Saarbrücken 2 - 1:2
Spiel 2 gegen PC Hanweiler 3 - 1:2
Spiel 3 gegen BC Perl-Besch  - 3:0
Spiel 4 gegen PC Messidor 1 -  3:0

In der Endrunde gegen PC Hanweiler 2 - 1:2 verloren.

Gratulation zu diesem tollen Erfolg und der hervorragenden Präsentation des Boule-Club Picard. Ungeschlagen am heutigen Tag war unser Mix Thomas Nicola und Baltes Anita mit 5 Siegen.

Es spielten:

Thomas Nicola, Baltes Anita, Baltes Alberto, Zenner Eugen, Di Rosa Michel, Jung Antoine, Göbel Arnold und Marius Parys.

Einladung zur Liga-Spielersitzung

am Montag den 25.03.2024 um 17.00 Uhr findet im Gasthaus Koch eine Spielersitzung aller lizenzierter Spieler des Boule-Club Picard statt. Tagesordnung: Einteilung der Liga-Mannschaften, - Aussprache Ligabetrieb 2024

Bitte gebt diese Einladung mündlich weiter an alle euch im Umfeld bekannten Liga-Spieler unseres Clubs die nicht über diese Medienplattform, SMS, WhatsApp oder Email zu erreichen sind.

Um zahlreiches und pünktliches Erscheinen wird gebeten

Vielen Dank

Der Sportwart  

Ligapokal 2024, B-Finale erreicht                                 

Unser Team aus Picard konnte am vergangenen Sonntag dem 10.03 den 4. Platz der Vorrundenspiele erreichen.

Spiel 1 gegen BC Bliesen-Winterbach 1 mit 2:1
Spiel 2 gegen BC Saarwellingen 2 mit 1:2
Spiel 3 gegen PF Saarbrücken 2 mit 1:2
Spiel 4 gegen BC Großrosseln 2  mit 3:0

Im Halbfinale müsste man gegen die Hochwaldbouler antreten. Dieses Spiel konnte konnten wir nicht für uns entscheiden und verloren mit 0:3.

Fairer Gegner, spannende Spiele und trotzdem ein zufriedenes Gefühl, damit konnte man nun in den Feierabend gehen. Ein Dankeschön auch an den Veranstalter dem SBV für den gelungenen Spieltag. Nochmals Herzlichen Glückwunsch für die tolle Leistung.

Das B-Finale findet am 
23.03 in Gersweiler statt.

Es spielten:

Baltes Anita, Thomas Nicola, Baltes Alberto, Marius Parys, Zenner Eugen, Di Rosa Michel, Ralf von Pidoll.

Hier finden Sie uns:

Kontakt

Boule-Club 1987 Saarlouis-Picard e. V.
Dorfstr. 69 / Taffingsweg-Dorfplatz
66740 Saarlouis-Picard

 

Autobahn Saarbrücken-Luxembourg

Abfahrt: Saarlouis-Mitte

Rufen Sie einfach an 0171 280 0028 oder nutzen Sie unser Kontaktformular.

Saarländischer Boule-Verband
Deutscher Pétanque Verband

Wir bedanken uns bei:

Ein Gönner unseres Vereins
http://www.dachdecker-solar.de//index.php/alles-rund-ums-dach.html Ein Gönner unseres Vereins
Ein Gönner unseres Vereins
Unser Partner
Unser Partner